Bild: SPD-Wittmund

Unser Rathaus

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
herzlich Willkommen auf den Internetseiten des SPD-Ortsvereins Wittmund.
Wollen Sie mehr wissen über unsere politische Arbeit im Ortsverein?
Schauen Sie bei uns rein.
Herzlichst...
Olaf Wagner, Ortsvereinsvorsitzender

Die Halbzeitbilanz der Landesregierung

Die Corona-Pandemie stellt unser Leben auf den Kopf – und viele von uns vor große Herausforderungen im Alltag, in der Familie, im Beruf. Doch gerade in stürmischen Zeiten können wir Niedersachsen uns auf unseren Ministerpräsidenten Stephan Weil und seine Landesregierung verlassen. Das haben er und sein Team uns in den vergangenen Jahren immer wieder bewiesen.

Unser Niedersachsen ist sturmfest und stark. Wir haben einen genauen Plan, wie wir unser Niedersachsen zurück in einen neuen Alltag führen. Die Vorzeichen haben sich völlig verändert. Aber wir haben für unser Niedersachsen immer noch viel vor und wir freuen uns, das Land in die Zukunft zu führen.

Meldungen

467000 Euro für Carolinensiel

Hoch erfreut zeigen sich die Mitglieder der SPD Kreisfraktion Wittmund über das Städtebauförderungsprogramm 2020 des Landes Niedersachsen. Mit den Fördermitteln unterstützt das Land in diesem Jahr insgesamt 202 Fördermaßnahmen der Kommunen, unter anderen die Stadt Wittmund mit der Ortschaft Carolinensiel.

Unterstützung für Krankenhaus Wittmund – Krankenhaus erhält 3,5 Millionen Euro aus dem Investitionsprogramm 2020

"Es sind gute Nachrichten für Wittmund. Die Corona Krise hat gezeigt, wie wichtig unsere Krankenhäuser sind und wir eine flächendeckende Versorgung, insbesondere im ländlichen Raum brauchen.", so die SPD Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller. "Dass das Krankenhaus in Wittmund nun 3,5 Millionen Euro aus dem Investitionsprogramm 2020 erhält und diese in die Neustrukturierung des Pflegebereichs fließen ist daher nur folgerichtig."

Krankenhaus Wittmund erhält Förderung über 3,5 Millionen Euro

Wie die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Matthias Arends und Wiard Siebels mitteilen, hat sich der Niedersächsische Krankenhausplanungsausschuss auf Investitionsmaßnahmen mit einem Gesamtvolumen von 265 Millionen Euro geeinigt. Neben 21 weiteren Klinikstandorten in Niedersachsen erhält auch das Krankenhaus in Wittmund für die Neustrukturierung des Pflegebereichs, die voraussichtlich insgesamt 15 Millionen Euro kosten wird, eine Förderung in Höhe von 3,5 Millionen Euro.