Ralf Erdmann: “ Mehr Sicherheit auf Willens Schulwege“

Mehr Schulwegsicherung durch Straßenlampen fordert Ortsvorsteher Ralf Erdmann für Willen.
Viele Willener Kinder fahren im Sommer und Winter mit dem Rad zur Schule und nutzen den Fahrradweg am Leepenser Weg. Dennoch raten gerade in der dunklen Jahreszeit viele besorgte Eltern ihren Kindern diesen Weg nicht zu nutzen. Es besteht die Angst, dass den Kindern auf dem teilweise hinter Wällen verlaufenden Fahrradweg, der von der Straße her sehr dunkel und dager schlecht einsehbar ist, etwas zustößt. Um die Schulwegsicherheit zu erhöhen, ist hier die Installation mehrerer Straßenlaternen sinnvoll.