Informationsreise nach Berlin

Anlässlich einer politischen Informationsreise nach Berlin trafen die SPD Kommunalpolitiker Edeltraut Coordes, Bettina Fejes und Olaf Wagner aus Wittmund mit der Bundestagsabgeordneten Karin Evers-Meyer im Reichtag zusammen. Evers-Meyer informierte die Sozialdemokraten aktuell von den Vorschlägen der SPD Fraktion zum Einstieg in eine Energieversorgung mit erneuerbaren Energien. Einen großen Beitrag zu dieser Umsetzung leiste neben anderen Regionen bereits jetzt schon das Harlingerland mit vielen Windenergie- und Biogasanlagen. Allerdings lege die Fraktion größten Wert darauf, dass der Einstieg wirtschaftlich und sozial vertretbar sei. Eine Energiewende, so Evers-Meyer, die sich nur Wohlhabende leisten können, könne nicht das Ziel derSozialdemokraten sein.
Das Foto zeigt v.l.n.r.: Bettina Fejes, Edeltraut Coordes, MdB Karin Evers-Meyer, Olaf Wagner.