Beim Thema Radfahren zaudern die Ratspolitiker

NAHVERKEHR Neuer Vorstoß für Ampelgriffe und mehr Gleichberechtigung von Fußgängern, Rad- und Rollstuhlfahrern
Gemeinsam mit der Verkehrssicherheitskommission will man
nun nach Wegen suchen.
„Mir bleibt die Spucke weg. Diese Mutlosigkeit und dieses Zaudern gehen mir auf den Keks.“ SPDRatsherr Heinz Buss (SPD) riss im Verkehrsausschuss der Geduldsfaden.