„Herbstimpressionen“ im Bürgerbüro

Wieder einmal stellt das SPD Bürgerbüro seine Galeriewände für Kunstwerke heimischer Künstler zur Verfügung. Pünktlich zum Herbstanfang stellt die Wittmunder Malerin Johanna Digel in Zusammenarbeit mit dem Ostfriesischen Kunstkreis unter dem Motto „Herbstimpressionen“ ihre Werke aus. Johanna Digel sagt über sich selbst, dass sie in großer Freiheit auf dem Land aufgewachsen sei.

Die Nähe zur Natur suche sie noch heute, diese gäbe ihr Ruhe, Freude und die Inspiration, diese Eindrücke auf die Leinwand zu bringen.
Nach einer Ausbildung zur Kindergärtnerin im musisch orientierten Bereich führte ihr beruflicher Werdegang über ein Psychologiestudium an der Universität Tübingen zur Berufstätigkeit in Wittmund an der Kinderpflegeschule ( Werkunterricht und in praxisorientierten Fächern).
Die Ausstellung wird am Sonnabend, 22. September um 11:00 Uhr im Bürgerbüro in der Kirchstraße durch die Bundestagsabgeordnete Karin Evers-Meyer und dem SPD Landtagskandidaten Holger Heymann eröffnet.