Vielfältigkeit der Kunst im Bürgerbüro

AUSSTELLUNG: Motive aus der Region Im SPD-Bürgerbüro Wittmund wurde eine neue Bilderausstellung eröffnet

Marie-Luise Hagen (r.) und Ingrid Diehnelt zeigen ihre Bilder
im SPD-Bürgerbüro. BILD:Anzeiger für Harlingerland, 13.12.2012 DENISE HERZOG

Landtagskandidat Holger Heymann begrüßte die Gäste und vor allem die zwei ausstellenden Künstlerinnen, Marie- Luise Hagen und Ingrid Diehnelt. „Politik und Kunst ergänzen sich. Das Bürgerbüro setzt seinen Namen um und ist für die Bürger da“, sagte Heymann einleitend. Die Bilder zeigen Motive aus der Umgebung und wurden in unterschiedlichsten Techniken, wie Pastell, Aquarell, Acryl oder Mischtechniken gefertigt. Ingrid Diehnelt malte bereits als Kind sehr gerne und wurde in diesen Bestrebungen stets von ihrem Vater unterstützt. Nach der Gründung einer eigenen Familie ruhte die Malerei lange, doch irgendwann wurde Diehnelts Wunsch, wieder kreativ zu arbeiten stärker. Über die Porzellanmalerei kam sie schließlich zur Aquarellmalerei. Marie-Luise Hagen zeichnet und malt ebenfalls von Kindesbeinen an. Die gelernte Schneiderin faszinierten vor allem unterschiedliche Stoffdesigns und die Vielfältigkeit, die dahinter steht. Über Batikarbeiten kam sie schließlich zur Aquarell- und Pastellmalerei. „Es ist toll mit Kunst Dinge ausdrücken zu können, und bei jedem Bild neu zu erfahren, was möglich ist“, sagt sie über ihre Arbeiten.
Quelle: Anzeiger für Harlingerland, 13.12.2012