Johanna Digel stellt wieder aus!

Die "Kleine Galerie im Bürgerbüro" ist wieder einmal Ort einer Kunstausstellung. Die Wittmunderin Johanna Digel zeigt in mehreren Aquarellen, Zeichnungen und Collagen ihre Vorstellung einer "Traumreise".

v.l.n.r. MdL Holger Heymann, Heinz Buss, Johanna Digel und Helga Siepmann.
Foto: Roswita Mandel

Unter diesem Titel zeigt sie ihre Werke vom 01. März bis zum 30. April während der Öffnungszeiten des Büros sowie nach Absprache.
Die Vernissage zu dieser Ausstellung findet am Sonnabend, 01. März um 11:00 Uhr statt, alle Kunstinteressierten sind herzlich eingeladen. Für die Eröffnungsansprache wurde der Landtagsabgeordnete Holger Heymann gewonnen, Johanna Digel wird im Anschluss Erläuterungen zu ihren Werken geben.