Siemtje Möller eröffnet Ausstellung „Emotions“!

Siemtje Möller sagte in ihrer Einführungsrede zur Ausstellung:" Da sage noch einmal jemand, in Ostfriesland sei nichts los. Die Kunstszene beweist einmal mehr das Gegenteil“.

v.l.n.r. stv. Landrat Heiko Willms, SPD-Bundestagskandidatin Siemtje Möller, den Künstler Enock Charway mit seiner kleinen Tochter Hamdia und den Leiter der kleinen Galerie, Heinz Buss.

Daher freue sie sich, dass neben vielen Kunstinteressierten auch die Vorsitzende des Ostfriesischen Kunstkreises, Frau Helga Siepmann anwesend war. Die aktuelle Ausstellung „Emotions“, so Siemtje Möller, "ist vor allem vielseitig und gespickt mit zahlreichen Symbolen, die viel Raum zur Interpretation lassen und damit begeistern“ . Die Ausstellung ist zu den Büroöffnungszeiten des Bürgerbüros sowie nach besonderer Vereinbarung zu besichtigen.