Wir wollen weiter Mitregieren

Sehr gut besucht war die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Wittmund. Der SPD- Ortsvereinsvorsitzende Olaf Wagner begrüßte die Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller sowie den.....

Siemtje Möller, MdB
v.l.n.r. Ferdinand Kolm, SPD Kreisvorsitzende Roswita Mandel, Lukas Heimann, Peter Hartmann, MdL Jochen Beekhuis, SPD OV Vorsitzender Olaf Wagner.

…..Landtagsabgeordnete Jochen Beekhuis. Ganz besonders begrüßte er die neuen Mitglieder der Partei, die zahlreich erschienen waren. Bis heute sind 13 Neumitglieder eingetreten, dies ist ein gutes Zeichen für die Arbeit die der Ortsverein vor Ort leistet. Olaf Wagner gab den Anwesenden in seinem Bericht einen Überblick über die politische Arbeit des Ortsvereins. Sie war sehr stark geprägt durch die Bundestags und Landtagswahl, aber auch durch die gute Zusammenarbeit mit Kreistags und Stadtratsfraktion. Für die Zukunft gibt es noch viele Themen in Wittmund, die politisch bearbeitet werden müssen. Der Ortsverein wird weiter diese Themen mitgestalten und bearbeiten. Siemtje Möller (MdB) berichtete über die Situation der Partei in Berlin, sowie über den Inhalt des GroKo-Vertrags. Unter den Mitgliedern entstand eine lebhafte Diskussion, wobei die Mehrheit sich für eine GroKo aussprach. Wir wollen weiterhin mitregieren und gestalten. Jochen Beekhuis (MdL) berichtete über den Arbeitsalltag in Hannover, sowie über die Arbeit der Ausschüsse, in denen er vertreten ist.