„Cornelius führte Gespräche mit den nordwestlichen Landtagsabgeordneten“

Beim Bezirksparteitag in Nordhorn nutze der frisch gewählte Vorsitzender des SPD Kreisverband Wittmund, Eike Cornelius die Gelegenheit um Gespräche mit den nordwestlichen Landtagsabgeordneten zu führen.

Bild: SPD-Mandel

Ziel war es hierbei den Landtagswahlkreis 87 (Wittmund/Inseln) auch weiterhin eine starke Stimme und Vertretung im Landtag Hannover zu geben. Die anwesenden Landtagsabgeordneten Johanne Modder (Leer), Olaf Lies (Friesland), Wiard Siebels (Aurich) und Matthias Arends (Emden) sicherten Eike Cornelius die stetige Ansprechbarkeit zu und gaben sich solidarisch mit dem Kreisverband Wittmund und dem Wahlkreis 87.

„Ich freue mich das die Gespräche so gut verlaufen sind und wir uns weiterhin sehr gut in Hannover vertreten sehen können“, so Cornelius abschließend.