SPD Ortsverein Wittmund ehrt Mitglieder

Das schon traditionelle Familientreffen des SPD Ortsverein Wittmund hat in diesem Jahr im „Ossi Hus“ in Abens stattgefunden. Der Einladung sind über 70 Gäste gefolgt. Der Vorsitzende Olaf Wagner war hoch erfreut über die Teilnahme so vieler Genossinnen und Genossen. Begrüßen konnte er auch die Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller die von Ihrer Arbeit aus Berlin berichtete, sowie den SPD Kreisvorsitzenden Eike Cornelius.

Bild: SPD-Mandel

Der Höhepunkt der Veranstaltung waren die Ehrungen für langjährige Parteimitglieder. Siemtje Möller fand für alle zu Ehrenden passende Worte und hob ihre Aktivitäten in der Partei hervor. Geehrt für ihre 50 jährige Mitgliedschaft in der SPD wurde Margret Cornelius. Für 25 jährige Mitgliedschaft wurden geehrt Marianne Wald, Werner Mandel und Nicole Hüfner. 10 Jahre ist Philip Scharfenberger Mitglied in der SPD. Sie alle erhielten aus den Händen von Siemtje Möller, Eike Cornelius und dem Vorsitzenden des SPD Ortsverein Wittmund Olaf Wagner eine Ehrennadel sowie die dazu gehörende Urkunde. Auch konnte ein neues Mitglied in den SPD OV Wittmund aufgenommen werden. Ihr Parteibuch erhielt Monika Holling-Cordes aus den Händen des Vorsitzenden. Unter den Gästen waren auch die ehemaligen SPD-Fraktionsvorsitzenden im Rat der Stadt Wittmund Hanna Mienits und Prof. Dr. Claus Adams. Das gemeinsame Grünkohlessen rundete die Veranstaltung ab und es wurden noch viele interessante Gespräche geführt.