Übersicht

Wirtschaft

Kreis büßt etwa 1,65 Millionen Euro ein

Für die Mehrheitsgruppe Rot-Grün- Plus im Kreistag erfüllt die gemeinsame Erklärung der Bürgermeister und der Kreisspitze zur Kreisumlage „die Forderung aus dem Zukunftspapier der Gruppe, dass von den Hauptverwaltungsbeamten und dem Landrat ein gemeinsamer Vorschlag erarbeitet wird, der zum Ziel hat, die finanzielle Leistungsfähigkeit sowohl der Gemeinden als auch des Landkreises sicherzustellen“, so Gruppensprecher Heinz Buss.

SPD treibt Breitbandausbau in Wittmund voran

Treffen mit dem Wirtschaftsminister. Zu einem Informationsaustausch über den Breitbandausbau im Landkreis Wittmund trafen sich die SPD-Kreistagsmitglieder Heiko Willms und Heinz-Buss, SPD-Fraktionsvorsitzender, sowie der Kreisverbandsvorsitzende der Jusos, Kai-Uwe Lassowski, mit dem Niedersächsischen Wirtschaftsminister, Olaf Lies, im SPD-Bürgerbüro in Jever. In guter, harmonischer Atmosphäre fand ein konstruktiver Gedankenaustausch, an dem auch MdB Karin Evers-Meyer teilnahm, statt.

SPD Kreistagsfraktion Wittmund nicht erfreut

die SPD Kreistagsfraktion Wittmund zeigt sich nicht erfreut über den öffentlichen Streit zwischen Landkreis und dem niedersächsischen Wirtschaftsministerium zum Thema Breitbandausbau. Die Fraktion ist "not amused" , so Fraktionsvorsitzender Heinz Buss.